Blog


Tipps & Tricks

Veröffentlicht auf 24.06.2016 | von Csilla

0 Kommentare

Ein Projekt hochladen – so geht’s…

Empfehlen:

Möchten Sie gerne Ihre Projekte, egal ob schon fertig oder noch in Arbeit, mit Ihren Freunden und anderen Strickfans teilen? Dann laden Sie Ihre Projekte doch bei uns hoch! Andere Mitglieder unserer Community können Ihre Projekte dann anschauen, sie zu ihren Favoriten hinzufügen und Kommentare hinterlassen. Keine Sorge, Sie werden benachrichtigt, wenn jemand Ihnen einen Kommentar hinterlassen hat. Klingt gut? Na dann mal los!

Wenn Sie noch nicht ganz sicher sind, wie Sie ein Projekt bei uns hochladen können, ist unsere Übersicht genau das Richtige für Sie!

Erster Schritt: Anmelden (oder Registrieren)

Wenn Sie noch kein Konto bei uns haben, müssen Sie sich zuerst registrieren. Klicken Sie einfach auf „Registrieren“ oben rechts auf unserer Startseite.

Screen Shot 2016-06-22 at 13.15.17

Dann klicken Sie auf „Projekte“, rechts neben „Anleitungen“ in unserer Kopfzeile.

Screen Shot 2016-06-22 at 13.15.45

Klicken Sie auf „Projekt hinzufügen“ und geben Sie Ihrem Projekt einen Namen, z.B. Mein erster Pullover…

Hier können Sie auch auswählen, ob Ihr Projekt gestrickt oder gehäkelt ist und ob Sie eine Anleitung von LoveKnitting benutzt haben.

Screen Shot 2016-06-22 at 13.15.45

Screen Shot 2016-06-22 at 14.40.28

Wenn die Anleitung bei uns erhältlich ist, können Sie sie direkt mit Ihrem Projekt verbinden.

Geben Sie den Namen der Anleitung ein und wählen Sie aus der Liste der vorgeschlagenen Anleitungen aus.
Falls Ihre Anleitung noch nicht bei uns erhältlich ist, klicken Sie auf „Eigene Anleitung hinzufügen“ und fügen Sie sie manuell hinzu.

Screen Shot 2016-06-22 at 14.44.30

Jetzt wird es bunt! Fügen Sie Fotos von Ihrem Projekt hinzu um es noch anschaulicher zu machen.

Screen Shot 2016-06-22 at 14.46.03

Wählen Sie links „Beschreibung“ aus, um den anderen Mitgliedern noch etwas mehr über Ihr Projekt zu erzählen.

Es ist immer toll zu wissen, warum Sie sich für dieses Projekt entschieden haben und wie Sie zurecht gekommen sind.

Screen Shot 2016-06-22 at 14.46.21

Unter „Garne“ können Sie das Garn hinzufügen, das Sie benutzt haben. Klicken Sie dazu einfach auf „Garn hinzufügen“ und suchen Sie nach dem richtigen Garn.

Screen Shot 2016-06-22 at 14.46.57

Suchen Sie nach dem richtigen Garn und wählen Sie auch die Farbe aus, die Ihnen besonders gut gefallen hat.

Screen Shot 2016-06-22 at 14.49.57

Screen Shot 2016-06-22 at 14.50.14

Die Maße werden bei Projekten, bei denen Sie die Anleitung hinzugefügt haben, automatisch angezeigt. Wählen Sie Ihre Größe einfach aus der Liste aus.

Screen Shot 2016-06-22 at 14.50.33

Sie können sogar die Nadeln angeben, die Sie benutzt haben und den Nadeltyp und die Stärke spezifizieren.

Screen Shot 2016-06-22 at 14.50.49

Zuletzt können Sie Accessoires auswählen, die für Ihr Projekt benötigt werden, oder nützlich sind.

Screen Shot 2016-06-22 at 14.51.07

Vergessen Sie nicht am Ende noch einmal auf „Änderungen speichern“ zu klicken!
Und schon sind Sie fertig – Ihr Projekt wurde hinzugefügt und kann direkt von anderen Mitgliedern, Ihren Freunden und natürlich Ihnen selber angesehen werden. Sie finden Ihre eigenen Projekte unter „Meine Projekte“ oben auf der Seite.
Viel Spaß!

Wollen Sie direkt loslegen? Klicken Sie hier!

Empfehlen:


Über den Autor

Csilla strickt besonders gerne mit luxuriösen und kuscheligen Naturfasern, die sich schnell zu tollen Accessoires verstricken lassen. Da gibt es einige Projekte in ihrer Wollschublade, die bis zum Ende des Winters noch fertig werden müssen. Sie kommt aus dem Sauerland, genießt es aber jetzt in London zu wohnen und immer neue Facetten der Stadt zu entdecken!




Die Kommentare sind geschlossen.

Zurück nach oben ↑