Blog


Gratis-Anleitungen

Veröffentlicht auf 11.02.2016 | von Csilla

0 Kommentare

Süßes Freundschaftsband schnell gemacht!

Empfehlen:

Diese süßen Freundschaftsbänder sind ideal für Kinder und lassen sich schnell aus bunter Wolle flechten – eine super Gelegenheit für große und kleine Freunde, kreativ zu werden!

Friendship-bracelet-tutorial2

Unsere Freundschaftsbänder lassen sich leicht aus Garnresten herstellen, die Sie schon zu Hause haben. Wir hatten noch Lang Yarns Baby Cotton in 5 Farben übrig, was sich super eignet.

Sie brauchen ungefähr 1m von jeder Farbe. Falten Sie das Garn in der Mitte und machen Sie am gefalteten Ende mit einem Knoten eine Schlaufe  – siehe Foto unten. So entstehen eine Schlaufe und 10 Garnstränge.

Knit by Bit: free friendship Bracelet tutorial on LoveKnitting

Ordnen Sie das Garn nun nach Farbe, sodass es sich entlang einer Achse in der Mitte spiegelt. In unserem Beispiel ist das: Orange, Lachs, Pink, Rosa, Lavendel und dann Lavendel, Rosa, Pink, Lachs und Orange. Halten Sie die beiden Hälften separat.

Knit by Bit: free friendship bracelet tutorial on LoveKnitting

Jetzt fangen Sie mit dem Flechten an. Die erste Reihe kann ein wenig verwirrend wirken, aber das Muster lässt sich schnell erkennen.

Nehmen Sie die beiden äußeren Garne und legen Sie sie zur Mitte hin über die 4 anders farbigen Garne. Überkreuzen Sie die beiden Garne in der Mitte. Das Garn, was vorher rechts lag, liegt nun links und umgekehrt.

Knit by Bit: free friendship bracelet tutorial on LoveKnitting

Machen Sie dann mit der Farbe, die als nächstes außen liegt weiter.

Knit by Bit: free friendship bracelet tutorial on LoveKnitting

Machen Sie so weiter und Sie werden das Muster schnell erkennen.

Knit by Bit: free friendship bracelet tutorial on LoveKnitting

Wenn ihr Armband groß genug ist, können Sie es mit einem Knoten sicher. Als nächstes machen wir einen Verschluss, sodass das Armband ganz leicht abgenommen werden kann.

Machen Sie noch zwei zusätzliche Knoten, jeweils einen an den beiden Seiten, einige cm von den beiden schon vorhandenen Knoten entfernt. Legen Sie das Armband so zusammen, dass die 4 Knoten nebeneinander liegen.

Nehmen Sie dann einen neuen langen Faden (wir haben einen Strang unserer 5 Farben benutzt) und machen Sie einen einfachen Knoten über das Armband. Sehen Sie dazu das Bild unten.

Knit by Bit: free friendship bracelet tutorial on LoveKnitting

Machen Sie weiter Knoten auf beiden Seiten des Stranges.

Knit by Bit: free friendship bracelet tutorial on LoveKnitting

Schneiden Sie zum Schluss die Enden des Stranges ab und schon sind Sie fertig! Sie können die Größe des Armbandes beliebig durch den Knotenverschluss variieren.

Knit by Bit: free friendship bracelet tutorial on LoveKnitting

Wir mögen unsere Freundschaftsbänder am liebsten in knallbunten Farben. Sie können mit unterschiedlichen Garnen experimentieren oder das Garn doppelt nehmen für einen anderen Effekt. Viel Spaß!

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wie Ihnen diese Anleitung gefällt!

 

 

Empfehlen:


Über den Autor

Csilla strickt besonders gerne mit luxuriösen und kuscheligen Naturfasern, die sich schnell zu tollen Accessoires verstricken lassen. Da gibt es einige Projekte in ihrer Wollschublade, die bis zum Ende des Winters noch fertig werden müssen. Sie kommt aus dem Sauerland, genießt es aber jetzt in London zu wohnen und immer neue Facetten der Stadt zu entdecken!




Die Kommentare sind geschlossen.

Zurück nach oben ↑